"Der Freiheit eine Strasse": So nannten die Nordstaatler in einem Lied euphemistisch den Streifen totaler Verwüstung, den sie Ende 1864 bei ihrem Marsch durch Georgia legten. Auf dem Foto wird gerade eine Eisenbahnanlage bei Atlanta zerstört.