Bild oben:
Die US-Fregatte Merrimac vor ihrem Umbau zum Panzerschiff C.S.S. Virginia

Bild Mitte:
Die USS-Merrimac, eine mit 40 Kanonen bestückte, dreimastige Dampf-Fregatte im Navy-Stützpunkt Grosport in der Nähe von Norfolk, Virginia, nachdem sie von zurückweichenden Unionstruppen im April 1861 in Brand gesetzt wurde.

Bild unten:
Neun Monate nach der Zerstörung im April 1861 ist aus dem Rumpf der Merrimac ein gigantisches Panzerschiff der Konföderierten geworden.